Naturforschende Gesellschaft in Zürich

Die Naturforschende Gesellschaft in Zürich NGZH ist eine 1746 gegründete Gesellschaft zur Förderung der Natur­wissen­schaften.
Heute engagiert sie sich insbeson­dere für den Dialog zwischen den einzelnen Disziplinen und mit der interessierten Öffentlich­keit.

Mitglied der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT)

Neujahrsblatt 2022

Der Greifensee
Aktuelle Ausgabe:
Der Greifensee

Im Neujahrsblatt 2022 «Der Greifensee» mit dem Untertitel «Symbiose von Naherholung und Naturschutz?» stellen wir provokative Fragen zum Greifensee, dem beliebten «Juwel vor der Haustür». Mit dem Vorwort von Regierungsrat Martin Neukom und den 21 attraktiven Kapiteln geben wir fundierte Antworten und wagen einen Blick in die Zukunft.

Das Neujahrsblatt der NGZH erscheint seit 1799. Schon zuvor erschienen die «Abhandlungen» der Gesellschaft (1761, 1764, 1766). – Das thematisch jeweils verwandte Jugend-Neujahrsblatt wurde ab 2019 eingestellt.

Exemplare der Neujahrsblätter können bestellt werden unter: .(JavaScript must be enabled to view this email address)

Einzelverkaufspreis für Neujahrsblätter CHF 25.– + Versandkosten.

Die Neujahrsblätter sind in der NGZH-Mitgliedschaft inbegriffen! Mitgliedschaft

Vierteljahrsschrift 4 | 2021

Vierteljahrsschrift 4 | 2021
Aktuelle Ausgabe:
Vierteljahrsschrift 4 | 2021

Die Vierteljahrsschrift der NGZH erscheint seit 1856. Schon zuvor erschienen die «Mittheilungen» (1847 bis 1856), die «Verhandlungen» (1826 bis 1838) und die «Abhandlungen» (1761 bis 1766).

Exemplare der Vierteljahrsschriften können bestellt werden unter .(JavaScript must be enabled to view this email address)

Einzelverkaufspreis für Vierteljahrsschriften CHF 10.– + Versandkosten

Die Vierteljahrsschriften sind in der NGZH-Mitgliedschaft inbegriffen! Mitgliedschaft

Soziale Medien:

Online-Vorträge:

Senden Sie uns Ihre Email-Adresse, um Einladungen zu unseren online-Vorträgen zu erhalten: .(JavaScript must be enabled to view this email address)

Aufnahmen von Vorträgen finden Sie hier Online-Vorträge

Einblicke —

Der Irrenhausdirektor und die Sommervögel: Vom Verschwinden unserer Tagfalter

weiterlesen…

Agenda — , 18:15–19:15 Uhr

Führung - Die Innovatoren von morgen

Das Student Project House der ETH Zürich

Im neuen Student Project House (SPH) sprudeln die Ideen. Auf fünf Etagen bringen Studierende 3D-Drucker zum Glühen, arbeiten an Prototypen und hoffen auf den nächsten Startup-Coup. In diesem Makerspace erblicken Innovationen von morgen das Licht der Welt.

ETH Zürich Zentrum
Foyer Student Project House
Clausiusstrasse 16

Für die Teilnahme gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Bitte bringen Sie Ihren Nachweis zur Veranstaltung mit. Dieser wird zu Beginn kontrolliert. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Kontakt
E: tours@services.ethz.ch
T: +41446336223

Online-Anmeldung erforderlich.

weitere Termine…

Mitglieder-Aktion:

NGZH-Mitgliedschaft gratis verschenken!