Naturforschende Gesellschaft in Zürich

Die Naturforschende Gesellschaft in Zürich NGZH ist eine 1746 gegründete Gelehrten­gesellschaft zur Förderung der Natur­wissen­schaften.
Heute engagiert sie sich insbeson­dere für den Dialog zwischen den einzelnen Disziplinen und mit der interessierten Öffentlich­keit.

Mitglied der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT)

Vierteljahrsschrift 2 | 2015

Vierteljahrsschrift 2 | 2015
Aktuelle Ausgabe:
Vierteljahrsschrift 2 | 2015

Die Vierteljahrsschrift erscheint seit 1856. Schon zuvor erschienen die «Mittheilungen» (1847 bis 1856) und die «Verhandlungen» (1826 bis 1837) der Gesellschaft.

Neujahrsblätter und Vierteljahrsschriften können im Sekretariat der NGZH bestellt werden: sekretariat@ngzh.ch Preise für Neujahrsblätter Fr. 35.–, für Vierteljahrsschriften Fr. 15.– + Versandkosten

Neujahrsblatt 2015

Chronik der hämatologisch-immunologischen Abteilung des Universitäts-Kinderspitals Zürich 1945–1989
Aktuelle Ausgabe:
Chronik der hämatologisch-immunologischen Abteilung des Universitäts-Kinderspitals Zürich 1945–1989

Achtung: Einige Hefte wurden mit doppelten Seiten 17–32 und fehlenden Seiten 23–48 produziert. Solche Hefte sind zu melden an sekretariat@ngzh.ch und werden sofort ersetzt.

Das Neujahrsblatt erscheint seit 1799. Schon zuvor erschienen die «Abhandlungen» der Gesellschaft (1761, 1764, 1766).

Einblicke —

«In einer unendlichen Pracht umgibt uns die Welt»: Anschauungsmaterialien eines Geologie-Professors

weiterlesen…

Agenda — — So, 16.08.2015

Forschung live

Naturwissenschaften erlebbar nah: Eine schweizweite Tournee zum 200-Jahr-Jubiläum der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT).

Verschiedene Veranstaltungsorte in Zürich

Agenda — , 09:30–13:50 Uhr

Wissensmarkt

Sieben naturwissenschaftliche Fachgesellschaften veranstalten in Zürich seit vielen Jahren für ein interessiertes Publikum Abendvorträge zu aktuellen Themen. Im Rahmen des 200-Jahr-Jubiläums der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) treten sie nun zum ersten Mal gemeinsam mit einem Wissensmarkt auf.

Gleich zwölf öffentliche Darbietungen werden dabei jeweils zweimal in vier Hörsälen des ETH-Haupt­gebäudes von ausgewiesenen Fachleuten der beteiligten Zürcher Gesellschaften präsentiert. Die Besucher können so ihr ganz individuelles Programm selbst zusammen stellen.

Vorträge und Führungen

ETH Hauptgebäude
Rämistrasse 101
8092 Zürich

Stockwerk D

weitere Termine…