Agenda

— So, 28.05.2017

Sonderausstellung «Grimms Tierleben»

Sonderausstellung «Grimms Tierleben»

Willkommen im Märchenwald! Die Sonderausstellung des Naturmuseums Winterthur bietet eine besondere Reise durch Märchen und Wissenschaft.

Mit einem Zauberstab bringt man 10 Märchentiere – von den Raben über die Hausmaus bis zum Hirsch – zum Sprechen. Sie erzählen über ihre Rollen, klagen ihr Schicksal, prahlen mit ihren Heldentaten oder bringen einen ganz einfach zum Schmunzeln.

Im Forschungscamp geht es dann wissenschaftlicher zu und her. Wie findet man einen Bären in stockdunkler Nacht? Wie lockt man einen Dachs in eine Fotofalle? Forschende erzählen multimedial von ihrer Arbeit und das Publikum testet eine Fotofalle und identifiziert Mäuse mit einem Chip-Lesegerät.

Zur Abrundung lauscht man in gemütlichen Hörhöhlen zwölf von Grimms Märchen, vom Klassiker «Der Wolf und die sieben Geisslein» bis hin zu weniger bekannten wie «Die Eule».

Ort

Zoologisches Museum der Universität Zürich
Karl Schmid-Strasse 4
8006 Zürich

Eintritt frei

Di–Fr: 09:00–17:00 Uhr
Sa–So: 10:00–17:00 Uhr
Mo: Geschlossen

www.media.uzh.ch/…